Darum ist effektive Brunsterkennung so wichtig

Die Brunst mit bloßem Auge erkennen? Für erfahrene Landwirte ist das sicherlich möglich, zum bestmöglichen Zeitpunkt gelingt das aber wohl nur mit einer ganzen Portion Glück. Darum ist ein System zur Brunsterkennung ein echter Gamechanger für jeden Milchviehbetrieb.

Eine zuverlässige und effektive Brunsterkennung bringt für Landwirte eine ganze Bandbreite an Vorteilen mit sich. Der wohl größte sind die wirtschaftlichen Vorteile, die durch schnelles Erkennen der Brunst erreicht werden können. Das belegen die Zahlen.

Wirtschaftliche Nachteile ohne effektive Brunsterkennung

Bei einer unnötigen Verlängerung der Brunstzeit kostet jeder einzelne Tag die Landwirte etwa 5 Euro. Eine übersehene Brunst kostet daher hochgerechnet sogar rund 100 Euro. Das ist aber noch nicht alles.

Weitere Nachteile, die durch eine späte oder verpasste Brunsterkennung entstehen: Einnahmeverluste wegen der geringeren Milchmenge, welche eine Kuh im Laufe ihres Lebens produziert. Und die geringere Anzahl an geborenen Kälbern.

Neben dem wirtschaftlichen Faktor ermöglicht eine effektive Brunsterkennung also auch eine ideale Lebensmilchleistung der Kuh und perfektioniert die Zwischenkalbezeit. Gute Gründe dafür, dass moderne Milchviehbetriebe – die langfristig erfolgreich wirtschaften wollen – unbedingt ein sicheres und innovatives System zum Fruchtbarkeits- und Gesundheitsmanagement brauchen. Ach ja, kostengünstig sollte dieses System auch noch sein.

Zuverlässige Brunsterkennung durch CattleBasic

Das Modul CattleBasic von CattleData kombiniert fortschrittliche Technik mit einem erschwinglichen Preis. Es sorgt für eine zuverlässige Brunsterkennung im Laufstall – und zwar in Echtzeit. Die Tiere werden rund um die Uhr beobachtet und das System kann dadurch eine Brunstwahrscheinlichkeit und eine optimale Besamungszeit feststellen.

Die Brunsterkennung wird durch die Detektion von Sozialkontakten noch weiter verbessert. Eine moderne und effektive Methode, bei der die Aufenthaltsorte von als brünstig erkannten Kühen festgestellt werden. Dadurch kann herausgefunden werden, ob sich andere Kühe oftmals zu selben Zeit im selben Bereich wie die brünstige Kuh aufgehalten haben. Auf diese Weise kann die sexuelle Aktivität einer Gruppe nachgewiesen werden.

Um all diese Faktoren für Landwirte in einem Paket zusammenzufassen, sind die Module CattleAlarm und CattleFinder bei CattleBasic inbegriffen. Ein rundes Gesamtpaket, das für jeden modernen Landwirt viele Vorteile verspricht.

Post a comment

Wir verwenden technisch notwendige Cookies, um unsere Website optimal zu gestalten. Darüber hinaus können Sie in die Verwendung von funktionalen Cookies einwilligen. Der von uns genutzte Dienst Google Analytics ermöglicht es uns, eine Analyse Ihrer Website-Nutzung vorzunehmen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen